Fünf- bis Siebenwege-Kükenhahn

Konstruktionsmerkmale

Der Senkrechte Abgang nach unten dient dem Medienein- oder -austritt. Verbindung besteht jeweils nur mit einem der waagrechten 4 – 6 Abgänge. Die Armatur kann wahlweise mit oder ohne positive Überdeckung gefertigt werden (positive Überdeckung = Überschneidungsfrei beim Umschalten). Betätigung erfolgt manuell über Handhebel oder Getriebe bzw. automatisiert wahlweise elektrisch oder mit Pneumatikantrieb + AZ-Schrittschaltkupplung.